Dienstag, 12. August 2008

Mitteilung

Meine neue Spielwiese!

Twoday ist so unbeständig. Ganz spotan überkam es mich heute Nachmittag, da ich ja nur unendlich viele andere Dinge zu erledigen habe, dass es dann ja auch absolut kein Problem ist, zwischendurch noch ein neues Blog anzulegen. So muss das halt sein.

Donnerstag, 31. Juli 2008

Lähmende Hitze

Der Kopf ist leer. Die Hitze hat die Hirnmasse verdunsten lassen. Der Körper ist schwer und träge -unsichtbare Gewichte machen jede Bewegung zu einer schweißtreibenden Herausforderung...

Wie soll man denn bei diesem Wetter einen klaren Gedanken zu fassen bekommen. Zumindest haben die heißen Temperaturen erst mit der Abgabe meiner Arbeit eigesetzt. Das schöne Wetter hatte wohl auf mich gewartet und Rücksicht genommen ;-)


Seitdem habe ich viel Sport, verschiedene Freibäder unter die Lupe genommen und ganz viel "Gar nichts" gemacht. Langsam muss das Gehirn aus dem Leerlauf aufgerüttelt werden. Sonst ist der Arbeitsmodus ganz gelöscht.

Dienstag, 22. Juli 2008

Ungeahnte Möglichkeiten

Es ist doch erstaunlich, wenn man endlich mal das leistet, wozu man in der Lage sein kann und zu diesem Zeitpunkt des Tages schon mehr geschafft hat als manchmal in einem oder zwei ganzen Tagen. Zumal ich sonst zu dieser Zeit noch gar nicht "produktiv" vor dem Rechner sitze. Vielleicht bin ich doch ein Frühaufsteher, der in den Morgenstunden gut arbeiten kann.
Oder das Denken funktioniert einfach besser, wenn ich noch nicht richtig wach bin ;-)

Montag, 21. Juli 2008

Grau in grau und eine kleine Anekdote aus der letzten Woche

eben steigt in mir das absolute Herbstgefühl auf. Die Kälte ist über den Tag immer stärke in meine vier Wände eingezogen, so dass ich drohte zu einem Eisblock vor dem Schlepptop zu erstarren. Also habe ich nun mitten im Sommer die Heizung angeschmissen. Im Moment könnte man mir wirklich verkaufen, dass wir schon kurz vorm Wintereinbruch stehen... :-)

Mit der Wärme und Kälte hatte ich letzte Woche auch so meine Probleme. Dem schmerzenden Rücken sollte Linderung durch eine wohlig warme und auch von außen kuschelige Wärmflasche verschafft werden.
Die Wärmflasche lag erwartungsvoll auf dem Bett und wurde in der Vorfreude auf ihre gleich wohltunende Wärme in die Arme geschlossen und an den Bauch gedrückt.
Plötzlich ein unerwartete Wahrnehmung... heiß, heißer, verdammt heiß und ... nass. Nass? Ja noch fast kochend heißes Wasser ran aus meiner geliebten Wärmflasche über mein Top.
Tja dann verbrachte ich die Nacht anstatt mit Wärmflasche im Rücken mit wechselnden Kühlkissen auf dem Bauch. Sowie die schmerzlindernde Kühle nachließ setzte ein fies brennender Schmerz ein. So böse verbrannt hatte ich mich noch nie. Inzwischen ist aber wieder alles in Ordnung. Wärmflaschen können aber echt gefährlich werden...

Morgen sitze ich hier ganz früh, um endlich die letzten zwei verdammten Seiten dieser Arbeit zu schreiben... Deshalb geht es jetzt ganz schnell ins Bett. Jawohl!!

Aktuelle Beiträge

Mitteilung
Meine neue Spielwiese! Twoday ist so unbeständig....
Zelda - Di, 12. Aug, 21:28
Lähmende Hitze
Der Kopf ist leer. Die Hitze hat die Hirnmasse verdunsten...
Zelda - Do, 31. Jul, 23:36
Ungeahnte Möglichkeiten
Es ist doch erstaunlich, wenn man endlich mal das leistet,...
Zelda - Di, 22. Jul, 09:35
Grau in grau und eine...
eben steigt in mir das absolute Herbstgefühl auf....
Zelda - Mo, 21. Jul, 23:43
Tagesresümee
Sehr viel Zeit zur Verfügung gehabt und sie glorreich...
Zelda - Fr, 18. Jul, 23:00

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Persönliches:

Disclaimer

Für den Fall, dass ich in diesem Blog unbeabsichtigt Texte oder Bilder benutze, die urheberrechtlich geschützt sind, bitte ich darum mich davon in Kenntnis zu setzen, damit diese umgehend gelöscht oder mit einem Quellenhinweis ergänzt werden. Des Weiteren enthalt dieses Blog Links zu anderen Internetseiten, für deren Inhalt ich keine Verantwortung trage. Sollte die Möglichkeit bestehen, dass einer der Links zu rechtlichen Schwierigkeiten führt, bitte ich darüber informiert zu werden, um dies zu untersuchen und gegebenenfalls Maßnahmen einzuleiten. Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht in den Kommentaren.

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Status

Online seit 3877 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Di, 12. Aug, 21:28

Zähler

eXTReMe Tracker


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren